Sage Classic Line 2010
Die bewährte betriebswirtschaftliche Software für kleine und mittlere Unternehmen

Die Classic Line können Sie ohne großen technischen Aufwand nutzen. Für den Betrieb als Einplatzsystem reichen ein Rechner mit Windows-Betriebssystem und ein Drucker vollkommen aus. Auch für ein Netzwerk mit bis zu 50 Arbeitsplätzen ist die skalierbare Classic Line bestens geeignet. Die Installation erfolgt dann auf einem zentralen Server (Windows oder Linux).

Mit der im Standard enthaltenen Web-Client-Technologie kann die Classic Line auch über einen Internet-Browser bedient werden. Zahlreiche Schnittstellen sorgen für eine reibungslose Zusammenarbeit mit anderen Programmen wie Office-Paketen, Mail- und Faxprogrammen oder der Betriebsdatenerfassung. Daten werden importiert und exportiert, Sie arbeiten mit einer einheitlichen Datenbasis in allen Unternehmensbereichen. Ausgewertet werden alle Daten professionell mit SQL. Eine detaillierte Rechteverwaltung erlaubt Ihnen eine rollenbasierte Zuordnung der Benutzerrechte für jeden Mitarbeiter bis auf die Feldebene.

Übrigens: Die Benutzeroberfläche der Classic Line basiert auf den bekannten Windows-Standards und lässt sich Ihren Bedürfnissen entsprechend konfigurieren.

Modularer Aufbau
Sie kennen Ihr Unternehmen und Ihre Anforderungen an eine betriebswirtschaftliche Software am besten. Und Sie erwarten, dass Ihre Software genau zu Ihrem Unternehmen passt. Bei der Classic Line stehen Ihnen neben umfangreichen Standardmodulen - von Auftragsbearbeitung bis Zahlungsverkehr - auch zahlreiche Branchen- und Speziallösungen zur Verfügung, die exakt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten werden können. Die Classic Line liefert für alles eine passgenaue Lösung.

Volle Investitionskontrolle
Das exzellente Preis-Leistungs-Verhältnis und ein umfangreiches Spektrum von Modulen machen die Classic Line zu einer attraktiven - und zu einer zukunftssicheren - Investition. Entscheiden Sie selbst, welche Module Sie für Ihr Unternehmen benötigen und wie viele Arbeitsplätze pro Modul integriert werden sollen. Durch unser transparentes, modulspezifisches Preissystem haben Sie in jedem Fall die volle Kontrolle über Ihre Investition.

Mehr Wachstum
Mit der Classic Line kann Ihr Unternehmen problemlos wachsen. Von einem Arbeitsplatz auf über 50, von einem Modul bis zur integrierten Komplettlösung aller Module. Daneben bieten unsere Business Partner zahlreiche Branchen- und Speziallösungen, Zusatzprogrammierungen und PlugIns, die sich nahtlos an die Classic Line anfügen lassen.

Einfache Integration
Durch die leichte Installation und die einfache Datenmigration, die schnelle Systemeinführung und die unkomplizierte Anpassung an Ihre Bedürfnisse sparen Sie eine Menge Zeit und Kosten. So sorgt die Classic Line von Anfang an für mehr Effizienz und einen besseren Überblick über Ihre gesamten Geschäftsprozesse. Mehr als 350 qualifizierte Classic Line-Business Partner stehen Ihnen beratend zur Seite und stellen eine schnelle, problemlose Umsetzung sicher.

Einfache Anwendung
Auf der Windows-orientierten Oberfläche finden sich Ihre Mitarbeiter schnell zurecht. Die leichte Handhabung macht die Steuerung des Programms über Tastatur oder Maus für jeden Nutzer zum Kinderspiel. Für Sie und Ihre Mitarbeiter bedeutet das: erhebliche Zeitersparnis und deutlich gesteigerten Komfort.

Vor allem die schnelle Datenverarbeitung zeichnet die Classic Line gegenüber anderen Produkten aus. Dies liegt zum einen daran, dass alle Unternehmensbereiche, in denen Sie die Classic Line einsetzen, mit einer einheitlichen Datenbasis arbeiten. Zum anderen ist die Datenhaltung speziell für die Bedürfnisse kleiner und mittlerer Unternehmen optimiert. Das ermöglicht kurze Zugriffszeiten, reduziert den Aufwand für die Administration und hält die Kosten in Grenzen.

Nutzen Sie unseren kostenlosen Rückrufservice und lassen Sie sich individuell beraten!